Cialis Warszawa Tanio Claritin Compresse 10 Mg Cialis Prescription Price And Benefits Where Can I Buy Propecia Tablets

Stichwortsuche

Newsticker:
(Bitte Datum anklicken)
09.08.2020: Ein Ausflug mit dem Fahrrad
03.07.2020: Geplante Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2020
29.06.2020: Auch 60-Jahr-Feier abgesagt
04.06.2020: Polen-Reise abgesagt
13.04.2020: Wir machen Zeil bunt!
09.04.2020: Frühjahrs-Termine abgesagt
05.04.2020: Gebt dem Virus keine Chance!
04.04.2020: Osterausflug zum Leipziger Zoo fällt wegen der Coronakrise aus!!! Bereits gezahltes Geld wird zurücküberwiesen.
16.02.2020: Viertagesreise nach Südpolen
26.01.2020: Neuwahlen des BV Grabengärten unter ungewohnten Bedingungen
26.11.2019: Bereits Weichen fürs Vereinsjahr 2020 gestellt
10.11.2019: Diaabend in der "Abt-Degen-Stube"
Homepage für die Ferienwohnung Eleonore Die Familie Mahr ist mit ihrer Ferienwohnung im Internet erreichbar!
Zeil am Main und seine Denkmäler: Viele Bilder und detaillierte Beschreibungen zu den Baudenkmälern und Bildstöcken von Zeil und seinen Ortsteilen

Terminkalender

    Voller Terminkalender bis ins nächste Jahr
Ausschusssitzung am 11. Mai 2019

Am Samstag, dem 11. Mai, traf sich die Vorstandschaft zu ihrer turnusmäßigen Ausschusssitzung, in der üblicherweise die Veranstaltungen für den Rest des laufenden Jahres geplant werden. Und obwohl der Verein nicht mehr am Weinfest teilnimmt, herrscht keineswegs Stillstand. Bereits in wenigen Wochen, Ende Mai, ist der erste Termin. Hier die Vorhaben im Einzelnen:

  • 31. Mai / 1. Juni: Arbeitseinsatz am Vereinsheim. Alle Vereinsmitglieder sind dazu aufgerufen, einige Reparaturarbeiten an der Ausstattung des Vereinsheims vorzunehmen.  Insbesondere sollen die Tischgarnituren renoviert werden (Schleifen, Streichen, Reparieren usw.). Auch muss Sperrmüll entsorgt werden. Es wäre schön, wenn verschiedene Werkzeuge mitgebracht werden könnten: Pinsel, Spachteln, Schleifmaschinen (Rutscher), Schraubenzieher, Hämmer, div. Schrauben und Nägel. Treffpunkt ist am Freitag, dem 31. Mai, um 16 Uhr. Am Samstag, dem 1. Juni geht es dann um 10 Uhr früh weiter. Nach getaner Arbeit wird gegrillt!
  • 6. Juli (Samstag): Sommerfest am Vereinsgelände, das gleichzeitig als 2. Mitgliederversammlung des Jahres dient. Näheres wird  noch bekanntgegeben.
  • 15.-18. August: Viertagesfahrt nach Mailand und in den Tessin (wie bereits bekannt - Näheres siehe eigenen Artikel)
  • 8. September: Herbstwanderung. Der Citybus steht zur Verfügung. Näheres wird noch bekanntgegeben.
  • 28. September (Samstag): Federweißenabend am Vereinsheim. Beginn 18 Uhr. Näheres wird noch bekanntgegeben.
  • 10. November (Sonntag, 17 Uhr) (war ursprünglich für 16 Uhr geplant): Diavortrag. in der Heckenwirtschaft "Bei Hanne" in Ziegelanger. Gezeigt werden v.a. Bilder der Mailand-Fahrt.
  • 26. Januar 2020: 1. Mitgliederversammlung 2020 mit Wahl der Vorstandschaft. Ort: Göller (Mauerstübchen oder Schützenzimmer).

Außerdem wurde beraten, welche Versicherungen der Verein noch beibehalten soll, nachdem es keine Teilnahme am Zeiler Weinfest mehr gibt. Nach ca. 3 Stunden mit teils lebhaft geführten Diskussionen konnte man diese produktive Sitzung mit respektablen Ergebnissen abschließen.

    Der Grabengärtenverein hat im Jahr 2018 viel vor
Ein erster vorläufiger Terminkalender steht

In der ersten Ausschusssitzung des Bürgervereins Grabengärten wurde wieder ein interessanter Veranstaltungskalender für das laufende Jahr erstellt:

  • Fr, 16.03., 18.00 Uhr: Kesselfleischessen bei Bauer Robert; Anmeldung bis spätestens 12.03. (bei Fam. Schuster, Tel. 7337 oder Fam. Schönmann, Tel. 7939)
  • So, 01.04., Abfahrt ca. 8.30 Uhr: Mödlareuth, dann Bayreuth mit Brauereikeller; Abendessen in Bayreuth
  • Di, 01.05., Treffpunkt ca. 9.00 Uhr: 1.-Mai-Wanderung (ca 10 km), Nähe Zeil; anschließend Grillen am Vereinsgelande (ab ca. 13 Uhr)
  • Sa, 19.05.: Teilnahme am "Chor der 1000 Stimmen"
  • So, 01.07., ca. 14 Uhr: 2. Mitgliederversammlung mit Einteilung fürs Weinfest
  • So, 29.07., ca. 10 Uhr: Helferausflug (betr. Weinfest 2017) - Schifffahrt mit den Rossinis - Abfahrt an Anlegestelle Tränkberg in Haßfurt 
  • 04.-06.08.: Weinfest (Teilnahme bei genügend Helfer-Anmeldungen)
  • So, 12. - Di, 14.08.: Dreitagesausflug Wien
  • So, 02.09.: auswärtige Herbstwanderung (Näheres wird noch bekanntgegeben)
  • Sa, ... im Oktober: Bamberg mit historischer Führung
  • Sa, 01.12., Abfahrt ca. 15 Uhr mit dem Bus: Weihnachtsmarkt Sommerhausen; findet nur statt bei genügend Anmeldungen

Da bei manchen Veranstaltungen noch nicht alle Details feststehen, werden die entsprechenden Informationen rechtzeitig auf der Vereins-Homepage (grabengaerten.de), den beiden Vereinskästen und den Zeiler Nachrichten bekanntgegeben.  Die Organisatoren würden sich über eine rege Teilnahme der Mitglieder und Freunde des Vereins sehr freuen.

03.02.2017
„Volles Programm“ beim Bürgerverein Grabengärten

Sehr viel vor hat der Grabengärtenverein im Jahr 2017. Die Verantwortlichen haben wieder ein gelungenes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, bei dem bestimmt für jeden etwas dabei ist: 

  • Samstag, dem 11. März: Arbeitseinsatz am Aussichtspunkt Zeiler Käppele. V.a. müssen Weinstöcke neu gepflanzt werden. Beginn ist um 10 Uhr. Wer teilnehmen will und kann, möchte bitte selbst Werkzeug mitbringen (Spaten, Schaufel oder Pickel). Eine Arbeitsbrotzeit wird gestellt.
  • Sonntag, 16. April: Osterfahrt nach Eisenach. Abfahrt 7.30 Uhr am Tuchanger. Führungen auf der Wartburg und in der Altstadt. Mittagessen im „Storchenturm“. Rückkunft in Zeil ca. 19.30 Uhr. Preise: Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 30 €; Jugendl. bis einschl. 14 J. jeweils 5 € weniger. Anmeldung bis spätestens 5. April unter Tel. 7939 oder 7337. Details auf grabengaerten.de, in den Vereinskästen und demnächst in den Zeiler Nachrichten.
  • Montag, 1. Mai: Maiwanderung mit Wanderwart W. Wirth im nahen Steigerwald. Treffpunkt um 9.00 Uhr am Vereinsheim. Anschl. gegen 12.30 Uhr wie jedes Jahr gemütliches Beisammensein aller hinzukommenden Mitglieder und Freunde des Vereins. Zum Wandern fahren wir mit privaten PKWs. Kleiner Unkostenbeitrag für Essen und Getränke wird vor Ort erhoben. (Details demnächst)
  • Sonntag, 28. Mai: Führung in der Haßfurter Ritterkapelle mit Besuch des Doku-Zentrums „Beinhaus“. Danach gemeinsame Einkehr im „Meehäusle“. Wir fahren mit Privat-PKWs oder wer will mit Fahrrad. Rechtzeitige Anmeldung der Autofahrer (Tel.7939) und Fahrradfahrer (Tel. 7337).
  • Donnerstag, 15. Juni (Fronleichnam): Geselliger Spätnachmittag bei gutem Essen, Getränken, Kaffee und  Kuchen ab 17.00 Uhr bei Mr. Hoang (ehem. Intermezzo) für alle Mitglieder und Freunde des Vereins.
  • Samstag, 8. Juli:  2. Mitgliederversammlung des BVG mit Einteilung der freiwilligen Helfer zur evtl. Weinfestteilnahme 2017. Beginn ab 17.00 Uhr mit anschl. Überraschungsessen, wobei ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben wird.
  • Samstag, 5.  bisMontag, 7. August:  Evtl. Teilnahme am Zeiler Weinfest, bei genügend Meldungen der freiwilligen Helfer.
  • Sonntag, 13. bis  Dienstag, 15. August: Dreitagesausflug des BVG nach Flandern (Belgien). Sonntag: Abfahrt 5 Uhr am Tuchanger; Stadtführung Gent; Abend zur freien Verfügung. Montag: Stadtführung, Grachtenrundfahrt und Freizeit in Brügge. Dienstag: Stadtrundfahrt und Freizeit in Brüssel. Ca. 22 Uhr Rückkunft in Zeil. Anmeldung bis spätestens 1. Mai unter Tel. 7939 oder 7337. Details auf grabengaerten.de, in den Vereinskästen und demnächst in den Zeiler Nachrichten.
  • Sonntag, 10. September: Herbstwanderung des BVG. Details werden noch bekanntgegeben. 
  • Freitag, 6. Oktober, 13 Uhr: Führung in der Mälzerei Weyermann in Bamberg mit anschl. Probetrunk. Max. 20 Teilnehmer möglich (nach Eingang der Anmeldung, Tel. 7939). Achtung: Treppensteigen bis in den IV. Stock (festes Schuhwerk, gut zu Fuß!) Fahrt mit der Bahn. Unkosten für Führung und Fahrt: 16 € für Mitglieder, 21€ für Nichtmitglieder.
  • November (evtl.): Helferessen für Weinfesthelfer
23.02.2016
Der Grabengärtenverein hat viel vor
Vorläufiger Terminkalender 2016

Die neugewählten Vorstands- und Ausschussmitglieder des Bürgerverein Grabengärten e.V. legten in einer ersten Arbeitssitzung den Terminkalender des laufenden Vereinsjahres fest. Bevor man jedoch die verschiedenen Termine einteilte, stellte man sich die Frage, ob der Verein auch dieses Jahr nochmals am Zeiler Weinfest teilnehmen sollte. Obwohl einige Mitglieder aus Altersgründen absagen mussten, beschloss man dennoch, es gemeinsam nochmals zu probieren. Es ist jedoch eine weitere Kürzung im Essensangebot unumgänglich, um den Personalmangel auszugleichen. Außerdem wird der Stand abends evtl. schon früher geschlossen.

Nach der Abklärung dieses wichtigen Tagespunktes konnte man dann den Terminkalender recht zügig neu gestalten.

Als erster Termin steht ein Senioren-Nachmittagunter dem Thema „Keramik, Kunst, Kaffee“ auf dem Programm. Nach einer kleinen Vorführung in der Zeiler Töpferei am Kirchplatz kehren dann die anwesenden Senioren des Vereins in der kleinen aber feinen angeschlossenen Kaffeestube ein. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen begrenzt und wird nach Eingang der Anmeldung (Tel.7939) notiert. Treffpunkt ist Samstag, der 19. März um 14.45 Uhr im Schulhof.

Am Ostersonntag (27. März) steht der nunmehr 5. Osterausflug auf dem Programm. Unser Reiseziel ist dieses Jahr Bayreuth. Zuerst begeben sich die Teilnehmer in den Ökologisch-Botanischen Garten der Stadt, der mit seinen naturnah gestalteten Gärten und den Tropenhäusern eine große Anziehungskraft besitzt. Es gibt eine Führung und genügend Zeit zur eigenen Erkundung. Nach einer Mittagspause im Zentrum der Stadt findet noch eine weitere Führung durch die neugestaltete „Villa Wahnfried“, dem Wohnhaus Richard Wagners, statt. Anmeldung unter Tel. 7939.

Am Samstag, dem 02. April, ist ein Arbeitseinsatz am Vereinsgelände geplant.

Am 16.04. geht es dann weiter mit einem gemütlichen Beisammensein, bei dem marinierte Heringe und Bratheringe mit heißen Kartoffeln in der Vereinshalle serviert werden. Beginn ist für 17 Uhr vorgesehen. Anmeldung Tel. 7939.

Am 1. Mai ist wieder die traditionelle Wanderung eingeplant. Unser Wanderführer hat dieses Mal eine Strecke bei Königsberg ausgesucht. Die teilnehmenden Wanderer bilden Fahrgemeinschaften. Abfahrt ist für 9 Uhr an der Vereinshalle vorgesehen. Ab ca. 12.30 Uhr treffen sich dann die Wanderer und die hinzukommenden Mitglieder und Freunde des Vereins zu einem gemütlichen Tagesausklang auf dem Vereinsgelände. Möglichst mit Anmeldung (wegen der  Fahrtgemeinschaften) unter Tel. 7939.

Für eine Paddel-Bootfahrt auf dem Main ist ein Wochenende im Juni eingeplant. Nähere Auskünfte gibt unser neuer Schriftführer Benjamin Schuster.

Zur zweiten Mitgliederversammlung werden alle Mitglieder des Vereins am Samstag, den 9. Juli eingeladen. Auf der Tagesordnung steht die Einteilung der freiwilligen Helfer zur weiteren Teilnahme am Altweinweinfest.

Ein Dreitagesausflug vom 13.-15. August (15.08. ist Feiertag) führt die Reiseteilnehmer dieses Jahr nach Holland. Auf dem Programm stehen verschiedene Führungen, u.a. in der weltoffenen Großstadt Amsterdam (mit Grachtenfahrt), dem traditionellen Volendam und der Keramikstadt Delft, der Seehafenstadt Rotterdam, dem Seebad Scheveningen und auch in Den Haag, dem Regierungssitz unseres Nachbarlandes. Rechtzeitige Anmeldung unter Tel. 7337 (Schuster) und 7939 (Schönmann).

Am Sonntag, dem 4. September, findet dann unsere Herbstwanderung statt.

Zum Jahresausklang gibt es auf der Göller-Kegelbahn einen Kegelabend, den unsere „Young Family Mahr“ wieder organisiert. Sicherlich gibt es auch dieses Jahr wieder einige Überraschungen für Kegler und Zuschauer. Anmeldung unter Tel. 9715 (Mahr).

Alle Veranstaltungen werden rechtzeitig im Zeiler Wochenblatt, in den beiden Vereinskästen und im Internet (grabengaerten.de) bekannt gegeben. Die Vorstandschaft hofft, mit diesen Veranstaltungen den Geschmack der Mitglieder getroffen zu haben.

  Vorläufiger Terminkalender 2016 tabellarisch

    „Volles Programm“ des BVG im Jahr 2015

Am Freitag, dem 30.Januar, hielten die Vorstands- und Ausschussmitglieder des Bürgerverein Grabengärten e.V. ihre erste Sitzung des laufenden Vereinsjahres im Nebenzimmer der Zeiler Bürgerstube ab. Da Vorstand G. Schuster bereits in der kürzlich zuvor stattgefundenen Mitgliederversammlung einen ausführlichen Jahresrückblick auf 2014 gegeben hatte, konnten die anwesenden Vorstandshelfer sofort die Planung der Termine für dieses Vereinsjahr angehen.

Als erster Termin steht der nunmehr 4. Osterausflug (05.April) auf dem Programm. Unser Reiseziel wird dieses Jahr die WILHELMA, ein zoologisch-botanischer Garten in Bad Canstatt/Stuttart sein. Dank der vielen Tier- und Pflanzenhäuser ist die Wilhelma selbst bei schlechtem Wetter ein lohnendes Ausflugsziel. Ein Abendessen in Heimatnähe rundet den Tag ab. Anmeldungen bei Vorstand Schuster (Tel.7337) und Schönmann (7339).

Am Samstag, dem 25. April, findet auf der Göller-Kegelbahn ein Kegelabend statt, den die bei den Grabengärten-Keglern bekannte „Young Family Mahr“ wieder organisiert. Sicherlich werden auch dieses Jahr wieder einige „Überraschungen“ auf die Kegler und Zuschauer warten. Anmeldung unter Tel. 9715 (Mahr).

Am 1. Mai schließt sich dann wieder unsere traditionelle Maiwanderung an. Unsere Wanderführer werden bestimmt wieder eine schöne Wandertour aussuchen. Erstmalig werden wir die Wanderung dieses Jahr in der näheren Umgebung von Zeil unternehmen. Die teilnehmenden Wanderer bilden Fahrgemeinschaften. Abfahrt ist für 8.30 Uhr in den Grabengärten vorgesehen. Ab 13.00 Uhr treffen sich dann die Wanderer und hinzukommenden Mitglieder zu einem gemütlichen Tagesausklang an der Vereinshalle. Unsere beiden „Grillmeister“ A. Schneier und G. Seifert werden sicherlich wieder schmackhafte Grillspezialitäten servieren und „Getränkemeister“ M. Kamm wird für das dazugehörende Nass sorgen. Möglichst mit Anmeldung unter Tel. 7339(Schönmann).

Am Pfingstsonntag (24.Mai) ist dann ein Halbtagesausflug mit Fahrgemeinschaften und dem City-Bus geplant. Die Teilnehmer werden bei einer kleinen Wanderung die Burgruinen Altenstein und Lichtenstein erkunden. Zum Ausklang des Tages ist eine Einkehr im „Stadel“ in Ebern vorgesehen. Anmeldung dringend erbeten unter Tel. 7163 (Wirth).

Als nächstes steht am Samstag den 13.06 unser Sommerfest mit Fisch an der Vereinshalle im Terminkalender. Frisch geräucherter Fisch, dazu satt belegte Fischbrötchen sorgen für eine kulinarische Abwechslung im Sommerprogramm des Vereins. Anmeldung für diese Veranstaltung ist jedoch dringend notwendig bis spät. 30 Mai unter Tel. 7337 (Schuster).

Zur zweiten Mitgliederversammlung bei Kaffee und Kuchen werden alle Mitglieder des Vereins am Sonntag den 12. Juli eingeladen. Einziger Punkt auf der Tagesordnung ist die Einteilung der freiwilligen Helfer zum bevorstehenden Altstadtweinfest vom 01.-03.August.

Ein Dreitagesausflug vom 14.-16.08. (15.08 ist Feiertag) führt die Reiseteilnehmer dieses Jahr nach Freiburg und den Schwarzwald. Auf dem breitgefächerten Reiseprogramm stehen dabei u.a. Führungen in der Klosteranlage von Maulbronn (UNESCO-Weltkulturerbe) sowie in Baden-Baden und Freiburg, eine kombinierte Schifffahrt auf dem Rhein und eine Dampflokfahrt ins elsässische Grenzgebiet sowie eine Bus-Panoramafahrt auf der Schwarzwaldhöhenstrasse durchs Glottertal (TV-Schwarzwaldklinik) mit Besuch der größten Wasserfälle Deutschlands (Triberg) und Besuch mit Aufenthalt in der mittelalterlichen Stadt Gengenbach. Anmeldung für die Fahrtteilnahme unter Tel 7337 (Schuster) und 7939 (Schönmann).

Am Sonntag den 13. September findet dann unsere auswärtige Herbstwanderung (Fahrgemeinschaften und City-Bus) statt.

Vorgesehen sind außerdem eine Hexenführung und eine gleichzeitige Führung im Hexen-Dokumentationszentrum (Hexenturm), ein Tischtennisabend in der alten TV-Turnhalle am Birkenweg (verfeinert mit Bratwurst und Kraut) und ein weiterer Besuch der Weinbergslage „Zeiler Pfarrerspflöckn“ bei schönem Wetter.

Alle Veranstaltungen sind im Zeiler Wochenblatt, in den beiden Vereinskästen und im Internet nachzulesen. Die Vorstandshelfer hoffen mit diesen zahlreichen und sicherlich auch interessanten Veranstaltungen den Geschmack der Mitglieder getroffen zu haben.

Selbstverständlich sind auch Nichtmitglieder zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen!

 Ansicht vorläufiger Terminkalender 2015

11.02.2014
Terminkalender des BV Grabengärten für 2014 wurde festgelegt

Am Freitag, dem 7. Februar, hielten die Vorstands- und Ausschussmitglieder des Bürgerverein Grabengärten e.V. ihre erste Sitzung des laufenden Vereinsjahres im Nebenzimmer der Eisenbahnwirtschaft ab. Bevor man jedoch die einzelnen Termine zeitlich koordinierte, wurden aus den anwesenden Vorstandshelfern zuerst die Kassenrevisoren gewählt. Hierbei wurden wieder den bewährten Kräften Günter Brech, Bruno Fößel und Günter Seifert das Vertrauen geschenkt.

Da Vorstand Günter Schuster bereits in der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung einen ausführlichen Jahresrückblick auf 2013 gegeben hatte, konnte man sofort an die Planung des Terminkalenders gehen.

Aufgrund einer großen Nachfrage erklärte sich unser "Metzgermeister" Alfred Schneier wieder bereit, am Samstag, dem 1. März, ein Kesselfleischessen zu organisieren. Der Beginn ist für 13 Uhr vorgesehen. Anmeldungen sind bei Fam. Schuster (Tel. 7337) zu tätigen, bis spätestens 24. Februar. Ein Unkostenbeitrag für Speisen und Getränke ist in Form einer freiwilligen Spende erwünscht. Am 15. März folgt dann wieder ein Kegelabend, den die "Young Family Mahr" organisiert. Hier warten dann, wie im vergangenen Jahr, einige Überraschungen auf die Teilnehmer. Nachdem in den letzten beiden Jahren die Oster-Tagesausflüge mit dem Bus eine sehr gute Resonanz gefunden hatten, ist auch für dieses Jahr (Ostersonntag, 20. April) ein Ausflug geplant, der uns diesmal in die Jugendstilstadt Darmstadt mit der Mathildenhöhe und dem archäologischen Weltnaturerbe Grube Messel führen soll. Durch rechtzeitiges Anmelden kann man sich für diesen kurzweiligen und interessanten Ausflug einen Platz sichern. (Tel. 7337, Schuster).

Am 1. Mai findet wieder unsere traditionelle Maiwanderung statt. Unsere Wanderführer werden bestimmt wieder eine nicht zu schwere und nicht zu lange Wandertour finden. Für alle Teilnehmer ist nach der Wanderung ein gemütliches Beisammensein an der Vereinshalle geplant, mit Grill und Bier vom Fass. Bereits am 31. Mai findet in der Vereinshalle ein Bilderabend unter dem Motto „Zeil in alten Bildern“ statt. Hierbei wird unsere Heimatstadt gezeigt, wie sie einmal war. Dazu wird ein mediterranes Büfett von den Vereinsfrauen vorbereitet. Wegen des Büfetts ist eine Anmeldung dringend erforderlich unter Tel 7826 (Kühl). Am Sonntag, dem 20.Juli, findet dann wieder, ebenfalls an der Vereinshalle, unsere zweite Mitgliederversammlung mit Einteilung der freiwilligen Helfer zum 30. Zeiler Altstadt-Weinfest statt. Eine auswärtige Herbstwanderung ist für Sonntag, den 14. September, vorgesehen. Der Zweitagesflug des Vereins führt uns dieses Jahr ins sächsische und sorbische Land. Auf dem Programm stehen u.a. die durch ihre Porzellanherstellung bekannte Stadt Meißen bei Dresden sowie die zweisprachige Stadt Cottbus in der Niederlausitz. Hier wird auch übernachtet. Am zweiten Tag wartet eine Kahnfahrt um das „Venedig des Spreewalds“ bei Lübbenau-Lehde auf die Ausflugsteilnehmer. Als Termin der genannten Reise ist der 20. und 21.September vorgesehen. Ein Helferabend für die Vereinshelfer rundet dann das Programm des Jahres ab. Alle Veranstaltungen sind im Zeiler Wochenblatt, in den beiden Vereinskästen und im Internet nachzulesen. Die Vorstandshelfer hoffen, mit diesen vielen interessanten Veranstaltungen eine möglichst große Anzahl von Mitgliedern anzusprechen. Selbstverständlich sind auch Nichtmitglieder zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen.

10.06.2013
Terminkalender für 2013 - 2. Halbjahr

In der letzten Ausschusssitzung wurden auch die Termine für den Rest des Jahres 2013 festgelegt. Es könnten sich allenfalls noch kleinere Änderungen ergeben.

Durch Anklicken des folgenden Links wird der Terminkalender im PDF-Format geöffnet:

 Ansicht Terminkalender 2013, 2. Halbjahr

01.01.2013
Vorläufiger Terminkalender für 2013

Der (vorläufige) Terminkalender für das Jahr 2013 steht jetzt. Es könnten sich allenfalls noch kleinere Änderungen ergeben.

Durch Anklicken des folgenden Links wird der Terminkalender im PDF-Format geöffnet:

 Ansicht vorläufiger Terminkalender 2013

10.03.2012
Ausschussitzung mit Festlegung des Terminkalenders

Am Freitag, dem 10.03.2012, hielt der „Bürgerverein Grabengärten“ in der Gaststätte „Zur Eisenbahn“ seine erste Ausschusssitzung des Jahres ab. Nach einem kurzen Rückblick auf die ersten beiden Monate des Jahres ging es an den Hauptpunkt der Tagesordnung, nämlich die Ausarbeitung des Terminkalenders. Folgende Veranstaltungen sind nun geplant (wobei sich noch kleinere Änderungen ergeben können):

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

01.04.

07.30

Fahrt in den Leipziger Zoo (mit 98 Anmeldungen bereits ausgebucht)

15.04.

15.30

Lichtbildervortrag (Rückblick 2011, Frankreich) im Vereinsheim, mit Kaffee und Kuchen

01.05.

09.00

Maiwanderung (Ziel steht noch nicht fest), anschließend Grillen am Vereinsheim

26.05.

13.00

Arbeitseinsatz am Vereinsgelände (für Brotzeit ist gesorgt)

03.06.

 

Ausflug nach Bamberg zur Landesgartenschau (mit Privat-PKW und evtl. Citybus)

23.-24.04.

05.00

Zweitagesausflug nach Aachen und Köln (bereits ausgebucht)

15.07.

16.00

Mitgliederversammlung mit Einteilung fürs Weinfest

03.-06.08.

 

Zeiler Weinfest

26.08.

 

Weinfesthelferausflug (Ziel wird noch bekanntgegeben)

09.09.

 

Herbstwanderung (Raum Bad Königshofen)

13.10.

 

Federweißenabend an der Vereinshalle

 

Zusätzliche Termine werden eventuell in einer weiteren Ausschusssitzung Ende September festgelegt. Einzelheiten zu allen Terminen werden noch rechtzeitig in den „Zeiler Nachrichten“ und auf der Vereins-Homepage bekanntgegeben.

Nachdem der Terminkalender für 2012 weitgehend durchdiskutiert und festgelegt war, wurden vom Ausschuss noch die drei Kassenprüfer bestimmt. Die Wahl fiel jeweils einstimmig auf die bisherigen Prüfer Günter Brech, Bruno Fößel und Günter Seifert.

Nun kann der Verein mit neuer Mannschaft und vollem Terminkalender ins Jahr 2012 durchstarten!

11.02.2011
Vorläufiger Terminkalender für 2011
Details zu den Veranstaltungen werden rechtzeitig hier im Internet, im Zeiler Wochenblatt und in unseren beiden Vereinskästen veröffentlicht.
Sonntag, 20.03. 1. Mitgliederversammlung 2011 im ehemaligen Schützenzimmer der Brauerei Göller, Beginn um 16.00 Uhr.
Neben den Berichten von Vorstand, Kassier und Schriftführer wird Hans Brech im Rahmen einer Multimediashow die Homepage des Vereins vorstellen. Darin eingebundenen ist ein bebilderter Rückblick auf das ereignisreiche Jahr 2010.
Anwesende Mitglieder erhalten einen Essen-Bon im Wert von 8 €. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
Sonntag, 17.04. Kleine Wanderung um den Zeilberg bei Maroldsweisach mit anschließender gemütlicher Einkehr. Wir fahren in privaten Fahrgemeinschaften und dem neuen City-Bus der Stadt Zeil ab 13.00 Uhr in den Grabengärten weg.
Anmeldungen nimmt unser Wanderführer Walter Wirth (Tel:7163) gerne entgegen. Bei Regen fällt die Wanderung aus.
Sonntag, 01.05. Traditionelle Maiwanderung. Unsere ca. 5-6 km lange Wanderung führt uns dieses Jahr in die Mainauen und das Naturschutzgelände bei Ziegelanger. Abmarsch und Treffpunkt zur Wanderung ist um 9.00 Uhr an der Vereinsunterstellhalle, die Wanderer und alle noch hinzukommenden Mitglieder und Freunde des Vereins werden dann gegen 12.00 Uhr mit Grillgut und Göller-Bier
am Vereinsplatz bewirtet. Es schließt sich, wie in den vergangenen Jahren, noch ein gemütliches Beisammensein an.
Das Organisationsteam um Schuster G. und M., Rambacher M. sowie Wanderführer Wirth W. (Tel:7163) hoffen auf zahlreiches und pünktliches Erscheinen.
Samstag, 25.06. Sonnwendfeier mit Sommerfest an der Vereinsunterstellhalle. Der Beginn dieser Veranstaltung wurde auf ca. 18.00 Uhr festgelegt. Für ausreichend Essen und Getränke sowie für die
Platzgestaltung sorgen die Organisatoren Kühl W. und E., Klauer P. und Gehring A.(Holz), Brech G., Rambacher M.
Getränke sind an diesem Abend für Mitglieder frei. Für das Essen wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben, ebenso ist eine verbindliche Anmeldung bis spätestens eine Woche zuvor bei Fam. Kühl (Tel:7826) wegen der Essensbestellung dringend erforderlich. Außerdem werden weitere Aufbauhelfer gerne gesehen.
Sonntag, 10.07. 2. Mitgliederversammlung mit Einteilung zum diesjährigen Weinfest. Hauptpunkt dieser Versammlung ist die Einteilung der freiwilligen Helfer zum diesjährigen Weinfest. Erstmals werden dieses Jahr KEINE BELEGTEN BROTE am Weinfest mehr geschmiert. Dadurch hoffen wir auf eine
Arbeitsentlastung in unserer Verkaufsbude. Erstmalig gibt es sog. ZEILER ZWEIERLEI und ZEILER DREIERLEI.
Auf alle anwesenden Helfer wartet wieder feines Grillgut. Die Organisatoren Schuster G. und M. sowie Klauer P. "erwarten wieder möglichst viele Helfer, so daß unser Neustart beim Weinfest erfolgreich verläuft !!!"
Der Beginn der Versammlung ist 16.00 Uhr an der Vereinhalle - um pünktliches Erscheinen wird gebeten.
30.07.-01.08. Teilnahme des Vereins am Zeiler Weinfest.
Sonntag, 14.08. - Montag, 15.08. (Mariä Himmelfahrt) Zweitagesausflug in die "grüne" Dom- und Universitätsstadt Magdeburg (Sachsen-Anhalt).
Vorläufiges Programm: Besuch des Wasserstrassenkreuzes bei Magdeburg mit ausführlicher Führung am größten Schiffshubtrog Europas (nicht Staustufe). Weiterhin Stadtrundfahrt zu allen Sehenswürdigkeiten der Dom- und Unistadt. Dazu noch der  Besuch des sog. "Jahrtausendturms" (höchster Holzbau in Europa mit der Geschichte der letzten 6 Jahrtausende) auf dem ehemaligen BUGA-Gelände. Es wird noch eine Führung in der Altstadt unternommen und selbstverständlich das architektonische Highlight der Stadt, das "Hundertwasserhaus", von innen und außen zu bestaunen sein.
Sonntag, 11.09. Auswärtige Herbstwanderung. Unsere beiden erfahrenen Wanderführer E. und W. Kühl sind noch dabei, eine - wie in den vergangen Jahren - schöne Wanderstrecke zu "erkunden". Der Verlauf, die Abfahrtszeiten (private Pkw-Gemeinschaften und City-Bus) und weitere Einzelheiten sind im Internet, im Zeiler Wochenblatt und in den beiden Vereinskästen zu erfahren.
Anmeldungen (dringend erforderlich) nehmen unsere beiden Wanderführer gerne entgegen (Tel:7826).
Montag, 03.10. (Tag der dt. Einheit) Voraussichtlich Helferausflug. Einzelheiten werden noch bekanntgegeben (es erfolgt persönliche Einladung).
Weitere Termine werden noch rechtzeitig bekanntgegeben!
Bitte bei allen Veranstaltungen an der Vereinsunterstellhalle Teller, Besteck und Trinkglas/Krug NICHT VERGESSEN !!!
Möglichst zu ALLEN Veranstaltungen anmelden, dies erleichtert das Bestellen von Getränken und Speisen!
24.05.2010
Terminkalender für 2010 (geändert am 24. Mai)

Nachdem zahlreiche Mitglieder im März bei unserem Heringsessen mit dem Bildvortrag - Zeil und Umgebung in schönen Bildern – anwesend und begeistert waren, hoffen die Organisatoren der folgenden festgesetzten Termine auf eine ebenso große Resonanz für "ihre" Veranstaltung. Näheres zu den einzelnen Terminen ist wie immer im Zeiler Wochenblatt, neuerdings im Internet und in den beiden Vereinskästen nachzulesen.

Die Wochenenden im April / Mai sind für unser Bauprojekt vorgesehen

Am Samstag, 1.Mai findet unsere traditionelle Maiwanderung statt. Nach der Wanderung findet wieder ein gemütliches Beisammensein aller teilnehmenden Wanderer und hinzukommenden Mitglieder an der Vereinsunterstellhalle statt. Ein kleiner Unkostenbeitrag wird vor Ort erhoben. Als Organisatoren haben sich W. Wirth(Wegstrecke), Säger G., Vogler M. und Wolf M. (Verpflegung und sonst.) bereit erklärt wie immer diese Veranstaltung gelingen zu lassen. Eine rechtzeitige Anmeldung bei den genannten Personen wäre wünschenswert.

Ein Wochenende im Juni ist für die Einweihung der Aussichtsplattform am Käppele vorgesehen (Wenn der Wettergott mitspielt) – Kurzfristige Bekanntgabe !

Am Samstag, 10.Juli findet unsere zweite Mitgliederversammlung an der Vereinsunterstellhalle statt. Hauptpunkt wird wieder die Einteilung zum bevorstehenden Weinfest sein. Organisator G. Schuster mit Helfern.

Am Samstag/Sonntag/Montag 31.Juli-02.August ist die Teilnahme am 26.Zeiler Altstadtweinfest vorgesehen. Als Helfer sind dazu alle Mitglieder eingeladen !!!

Am Sonntag 12.September findet wieder unsere auswärtige Herbstwanderung statt. Unsere beiden Wanderwarte Edeltraud und Werner Kühl haben sicherlich für die Wanderfreunde des Vereins wieder eine großartige Tour eingeplant bzw. im Sinn. Wegen der Platzreservierung in den Autos und des Stadtbusses ist eine rechtzeitige Anmeldung bei den Organisatoren notwendig.

Am Samstag/Sonntag 02./03.Oktober findet dieses Jahr unser 2-Tagesausflug statt.
Siehe auch beiliegendes Programm

Am Samstag, 13.November findet in der Käppeleswirtschaft (das ist neu!) ein Ehrenabend zum 50-jährigen Bestehen des Vereins statt. Gleichzeitig werden auch an diesem Abend die Helfer des Vereins (Weinfest und allgemein) "belohnt". Genauer Beginn und weitere Einzelheiten werden noch bekanntgegeben!
Neben kulinarischen Genüssen wartet auch ein geschichtlicher Rückblick und die weltweite Bekanntmachung des Vereins in Wort und Bild auf alle anwesenden Gäste.

Die Vorstandschaft freut sich jetzt schon auf möglichst zahlreiche Teilnahme zu den einzelnen Veranstaltungen und lädt dazu recht herzlich ein