Valtrex Buy Uk 75 Mg Wellbutrin Tablets Iron Man Erection Pills Z-Xin Ciprofloxacino Tabletas 500 Mg Crestor 10 Mg Kaufen Cheapest Place Buy Accutane

Stichwortsuche

Newsticker:
(Bitte Datum anklicken)
27.09.2020: Schöne Herbstwanderung trotz Kälte und Corona
26.09.2020: Busreise nach Aschaffenburg muss leider ausfallen
26.08.2020: Herbstwanderung im September und Busreise im Oktober
09.08.2020: Mit dem Fahrrad durch die Hitze
03.07.2020: Geplante Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2020
29.06.2020: Auch 60-Jahr-Feier abgesagt
04.06.2020: Polen-Reise abgesagt
13.04.2020: Wir machen Zeil bunt!
09.04.2020: Frühjahrs-Termine abgesagt
05.04.2020: Gebt dem Virus keine Chance!
04.04.2020: Osterausflug zum Leipziger Zoo fällt wegen der Coronakrise aus!!! Bereits gezahltes Geld wird zurücküberwiesen.
16.02.2020: Viertagesreise nach Südpolen
Homepage für die Ferienwohnung Eleonore Die Familie Mahr ist mit ihrer Ferienwohnung im Internet erreichbar!
Zeil am Main und seine Denkmäler: Viele Bilder und detaillierte Beschreibungen zu den Baudenkmälern und Bildstöcken von Zeil und seinen Ortsteilen

Beisammensein 2013

30.06.2013
Gelungenes Sommerfest bei Aprilwetter

Wegen der schlechten Wetteraussichten haben die Organisatoren ein paarmal mit dem Gedanken gespielt, das diesjährige Sommerfest zu verlegen oder gar komplett abzusagen, aber dann hat man sich doch dafür entschieden, das Ganze wie geplant durchzuführen. Zur Sicherheit wurde allerdings am Samstag früh das große Partyzelt hervorgeholt und – wie könnte es heuer anders sein als bei strömendem Regen - aufgebaut. Nun konnte eigentlich nichts mehr schiefegehen. Sogar der Regen blieb am Abend aus, auch wenn es etwas kühl blieb. Doch in der Halle und im geräumigen Zelt war es sehr angenehm. Um die 40 Grabengärtler hatten sich eingefunden. Das bestellte Spanferkel wurde pünktlich vom Partyservie Hertlein geliefert, vor Ort flambiert und fachgerecht zerlegt. Und es schmeckte einfach vorzüglich: Das Fleisch saftig und zart, die Kruste knusprig - aber nicht zu hart. Einfach perfekt! Nach dem Essen ging es über zum gemütlichen Teil mit sommerlichen Cocktails: Wenn der Sommer sich nicht einstellen will, muss man ihn sich eben selber machen!

Ein herzliches Dankeschön an Benjamin Schuster und Armin Zimmermann – mit Unterstützung der ganzen Familie Schuster - für das Ausrichten des Festes (unter erschwerten Bedingungen): Es war ein rundum gelungener Abend!

25.04.2013
"Family Mahr" organisierte einen Überraschungskegelabend

Einen Kegelabend der besonderen Art organisierte ein Team der Familie Mahr für die Mitglieder des BVG. "Ich habe selten so gelacht, wie heute Abend" war einer der häufigsten Aussagen der Teilnehmer am Kegelabend des Vereins, der nach gefühlten und tatsächlichen 20 Jahren wieder einmal auf der Göller-Kegelbahn stattfand. Aber nicht das Kegeln selbst veranlasste die Teilnehmer zu dieser Beurteilung, obwohl am laufenden Abend wahre Spitzenleistungen von den teilnehmenden Keglern abgeliefert wurden, sondern die den lustigen Vereinsabend abschließende kostenlose Verlosung, bei der die anwesenden 30 Mitglieder und Freunde des Vereins allerlei wertvolle Preise gewinnen konnten. So warteten u.a. eine komplette Jagdausrüstung (Mausefalle), eine Öko-Waschmaschine (Kernseife), eine Traumreise für zwei Personen (zwei Schlaftabletten), eine kleine Schleckerei (zwei Briefmarken) und sogar ein BMW (Brot mit Wurst) auf die hellauf begeisterten Teilnehmer.

Dieser tollen Verlosung standen jedoch sportliche Leistungskämpfe mit bundesligareifen Kegelkünsten der Grabengärtler zuvor. Um nicht mit einem  "Kaltstart" zu beginnen, konnten sich alle Kegler mit jeweils 5 Schub in die Vollen im "Geschlechterkampf" Frauen gegen Männer an die Bahnen gewöhnen und jeder seinen eigenen Stil finden. Schon hier wurden die begeistert mitgehenden Zuschauer mit Kegelsport vom Feinsten verwöhnt, und die ersten "Alle Neun" purzelten reihenweise. Für den ersten Neuner des Abends erhielt Christine Mahr eine Rose von ihrer Schwester Nicole überreicht. Im Laufe des folgenden Abends hatten dann die beiden Organisatorinnen alle Hände voll tun, allen Neuner-Keglern ihre Rosen zu überreichen. So mancher der Grabengärten-Vollprofikegler spezialisierte sich darauf, öfters die Eins zu kegeln bzw. bei einem Schub gleich zweimal die Bande zu treffen!!! In einer weiteren Kegelrunde wurden dann jeweils die Grabengärten-Kegelmeister ausgespielt. Hier hatten dann bei den Männern Benjamin Schuster und bei den Frauen Jutta Himsl die besten Ergebnisse und erhielten jeweils von den beiden bezaubernden Organisatorinnen ihre wertvollen Preise überreicht. Nachdem alle anwesenden Gäste zur Überraschung noch eine Teilnahmeurkunde überreicht bekommen hatten, klang dieser Abend mit verschiedenen Kegelspielen aus.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an das junge Organisationsteam um Nicole und Christina Mahr für diesen außergewöhnlich lustigen und mit vielen Highlights gespickten, perfekt vorbereiteten Kegelabend. Eine Wiederholung ist durchaus vorstellbar.

Text und Bilder: Karlheinz Schönmann