Buy Viagra Here In The Uk Buspar For Generalized Anxiety Disorder Mail Order Viagra Without Prescription Cefadroxilo Mk 500 Mg Best Place To Buy Nolvadex Online

Stichwortsuche

Newsticker:
(Bitte Datum anklicken)
27.09.2020: Schöne Herbstwanderung trotz Kälte und Corona
26.09.2020: Busreise nach Aschaffenburg muss leider ausfallen
26.08.2020: Herbstwanderung im September und Busreise im Oktober
09.08.2020: Mit dem Fahrrad durch die Hitze
03.07.2020: Geplante Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2020
29.06.2020: Auch 60-Jahr-Feier abgesagt
04.06.2020: Polen-Reise abgesagt
13.04.2020: Wir machen Zeil bunt!
09.04.2020: Frühjahrs-Termine abgesagt
05.04.2020: Gebt dem Virus keine Chance!
04.04.2020: Osterausflug zum Leipziger Zoo fällt wegen der Coronakrise aus!!! Bereits gezahltes Geld wird zurücküberwiesen.
16.02.2020: Viertagesreise nach Südpolen
Homepage für die Ferienwohnung Eleonore Die Familie Mahr ist mit ihrer Ferienwohnung im Internet erreichbar!
Zeil am Main und seine Denkmäler: Viele Bilder und detaillierte Beschreibungen zu den Baudenkmälern und Bildstöcken von Zeil und seinen Ortsteilen

Sitzungen 2019

26.11.2019
Bereits Weichen fürs Vereinsjahr 2020 gestellt

Der Bürgerverein Grabengärten hat in der letzten Ausschusssitzung des ablaufenden Jahres schon einige Weichen gestellt für das kommende Vereinsjahr. So erklärten sich etliche der Ausschussmitglieder bereit, sich bei den kommenden Neuwahlen des Vereins wieder für ein Amt zur Verfügung zu stellen. Jedoch müssen u.a. das Amt des Kassiers und des Schriftführers neu besetzt werden.

Außerdem feiert der Verein im Jahr 2020 sein 60-jähriges Bestehen, und es sind auch schon wieder 10 Jahre her, seitdem der Verein federführend am Bau der Aussichtsplattform am Käppele beteiligt war. Beide Jubiläen sollen in entsprechender Form gefeiert werden. Im Frühjahr des kommenden Jahres steht auch eine Besichtigung mit Führung im neuen Justizgebäude des Amtsgerichts in Haßfurt auf dem Programm. Möglichweise findet am Ostersonntag auch wieder ein Tagesausflug statt. Sicher hingegen dürfte eine 4-Tages-Reise im August sein, der die Teilnehmer nach Südpolen führen wird. Geplant sind Städteführungen und Besichtigungen in Breslau, Oppeln und Krakau. Auf dem Rückweg wird noch die Europastadt Görlitz in der Oberlausitz bei einer Führung besichtigt und ein Mittagsessen eingenommen.

Sämtliche genannten und noch weitere Vereinsaktivitäten sind noch in Planung und werden rechtzeitig bekannt gegeben werden (in den Zeiler Nachrichten, den beiden Vereinskästen und auf unserer Vereinshomepage). Schon jetzt ergeht herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am 26. Januar um 16 Uhr in der Brauereigaststätte Göller. Alle anwesenden Mitglieder erhalten wieder ein kleines Neujahresgeschenk in Form eines Essensgutscheins.

    Voller Terminkalender bis ins nächste Jahr
Ausschusssitzung am 11. Mai 2019

Am Samstag, dem 11. Mai, traf sich die Vorstandschaft zu ihrer turnusmäßigen Ausschusssitzung, in der üblicherweise die Veranstaltungen für den Rest des laufenden Jahres geplant werden. Und obwohl der Verein nicht mehr am Weinfest teilnimmt, herrscht keineswegs Stillstand. Bereits in wenigen Wochen, Ende Mai, ist der erste Termin. Hier die Vorhaben im Einzelnen:

  • 31. Mai / 1. Juni: Arbeitseinsatz am Vereinsheim. Alle Vereinsmitglieder sind dazu aufgerufen, einige Reparaturarbeiten an der Ausstattung des Vereinsheims vorzunehmen.  Insbesondere sollen die Tischgarnituren renoviert werden (Schleifen, Streichen, Reparieren usw.). Auch muss Sperrmüll entsorgt werden. Es wäre schön, wenn verschiedene Werkzeuge mitgebracht werden könnten: Pinsel, Spachteln, Schleifmaschinen (Rutscher), Schraubenzieher, Hämmer, div. Schrauben und Nägel. Treffpunkt ist am Freitag, dem 31. Mai, um 16 Uhr. Am Samstag, dem 1. Juni geht es dann um 10 Uhr früh weiter. Nach getaner Arbeit wird gegrillt!
  • 6. Juli (Samstag): Sommerfest am Vereinsgelände, das gleichzeitig als 2. Mitgliederversammlung des Jahres dient. Näheres wird  noch bekanntgegeben.
  • 15.-18. August: Viertagesfahrt nach Mailand und in den Tessin (wie bereits bekannt - Näheres siehe eigenen Artikel)
  • 8. September: Herbstwanderung. Der Citybus steht zur Verfügung. Näheres wird noch bekanntgegeben.
  • 28. September (Samstag): Federweißenabend am Vereinsheim. Beginn 18 Uhr. Näheres wird noch bekanntgegeben.
  • 10. November (Sonntag, 17 Uhr) (war ursprünglich für 16 Uhr geplant): Diavortrag. in der Heckenwirtschaft "Bei Hanne" in Ziegelanger. Gezeigt werden v.a. Bilder der Mailand-Fahrt.
  • 26. Januar 2020: 1. Mitgliederversammlung 2020 mit Wahl der Vorstandschaft. Ort: Göller (Mauerstübchen oder Schützenzimmer).

Außerdem wurde beraten, welche Versicherungen der Verein noch beibehalten soll, nachdem es keine Teilnahme am Zeiler Weinfest mehr gibt. Nach ca. 3 Stunden mit teils lebhaft geführten Diskussionen konnte man diese produktive Sitzung mit respektablen Ergebnissen abschließen.

10.02.2019
Harmonische Mitgliederversammlung 2019
5 neue Mitglieder - schöne Reisen geplant - keine Weinfestteilnahme mehr

In seiner ersten Mitgliederversammlung des laufenden Jahres 2019 konnte Vorstand Günter Schuster ein Drittel der Vereinsmitglieder am 10. Februar im Schützenzimmer der Brauerei Göller willkommen heißen. Nach einer Gedenkminute für die drei Verstorbenen seit der letzten Sitzung  gab er seitens der Vorstandschaft einen Rückblick auf das vergangene Jahr mit ihren insgesamt 13 Veranstaltungen. Als besondere Höhepunkte stellte er dabei die beiden Busausflüge heraus: zu Ostern nach Mödlareuth/Bayreuth und im August den Dreitagesausflug nach Wien. Weiterhin erinnerte er an die Maiwanderung, an die Teilnahme zum „1000-Stimmen-Chor“ und an die (letzte) Teilnahme des Vereins am Zeiler Altstadt-Weinfest. Eine Schifffahrt  auf dem Main für die Weinfesthelfer und zwei Kesselfleischessen für die Mitglieder waren weitere Aktivitäten im Vereinsjahr. Der Vorstand bedankte sich nochmals im Namen der Vereinsführung bei den jeweiligen Organisatoren und betonte, dass ohne deren Engagement und den oft erheblichen Zeitaufwand das alles nicht machbar gewesen wäre.

Wie schon erwähnt wird eine weitere Teilnahme des BVG am Zeiler Weinfest nicht mehr möglich sein. Es hatten sich jedes Jahr weniger freiwillige Helfer gemeldet und dies kann man auch nicht mehr durch Verringerung des Verkaufsangebotes auffangen. So beschloss die Vereinsführung, den Verkaufswagen zu veräußern – und bereits nach wenigen Wochen konnte „Vollzug“ gemeldet werden: in Zukunft wird eine Zeiler Jugendgruppe den Wagen nutzen.

Sehr positiv und absolut zufriedenstellend konnte dann unser Kassier anhand eines großen Diagramms den Finanzstand des Vereins veranschaulichen und entsprechend erklären.

Im Anschluss daran konnte unser Medienbeauftragter Hans Brech in einer eindrucksvollen Diashow die Vereinsaktivitäten der Jahre 2017 und 2018 nochmals bildlich vergegenwärtigen.

In einer weiteren kleine Bildershow ging zweiter Vorstand Karlheinz Schönmann auf die zwei geplanten Vereinsausflüge des Jahres 2019 ein. So geht es am Ostersonntag – in der Zeit der Tulpenblüte - nach Erfurt zur Gartenausstellung (EGA). Da Ostern heuer auf Ende April fällt, ist mit einer überwältigenden Blütenpracht zu rechnen. Für die Kinder wird der Osterhase außerdem mit einer besonderen Überraschung aufwarten: Er wird mit dem Hubschrauber eingeflogen! Nach dem EGA-Besuch findet noch eine Führung in der alten Erfurter Synagoge statt, bevor man während der Heimfahrt noch ein Abendessen im Wittelsbacher Turm hoch über Bad Kissingen einnimmt. Für Kurzentschlossene sind noch Plätze frei. Die diesjährige Sommerreise des Vereins führt vom 15.-18. August nach Mailand, mit Zwischenstopps in Como am Comer See und im Tessin (Montagnola am Luganer See). Vier abwechslungsreiche und interessante Tage warten auf die Teilnehmer. U.a. gibt es Führungen in Mailand (Castello, Dom mit Dachterrassen, Scala, Galleria, Kanäle) aber auch mit genügend Freizeit in der pulsierenden Großstadt. Im Reisebus sind noch ein paar Plätze frei, daher bei Interesse noch schnellstmöglich melden unter Tel. 7337 oder 7939.

Den Abend konnten alle erschienenen Mitglieder mit ihrem erhaltenen Gutschein bei einem leckeren Essen und interessanten Gesprächen ausklingen lassen. Erwähnenswert ist auch noch, dass dieses Mal erfreulicherweise fünf neue Mitglieder aufgenommen werden konnten, so dass die neue Mitgliederzahl genau 100 Personen umfasst.